Page 1 of 3 123 LastLast
Results 1 to 10 of 28

Thread: BDInfo Scan Error

  1. #1
    Join Date
    May 2010
    Posts
    24

    Default BDInfo Scan Error

    was kann ich machen?

    siehe bild !!!!


    habe windows 7 drauf 32bit
    anydvd hd
    bdinfo
    tsmuxer

    ffdshow beta 7

    k-lite 8.2.0


    wieso immer diese fehler meldung ?????


    attachment.jpg

  2. #2
    Join Date
    Feb 2008
    Location
    z'Minga, Heimat des Triple Gewinners 2013 und des Double Gewinners 2014
    Posts
    725

    Default

    Laut Fehlermeldung hast du Any nicht am Laufen oder die Disk ist beschädigt oder beides. Letzteres ist natürlich rein theoretisch.

  3. #3
    Join Date
    Feb 2012
    Posts
    4

    Default

    bekomme die gleiche fehlermeldung, hab es schon auf PC UND LAPTOP probiert mit verschiedenen discs....
    beide sind mit anydvd hd zuvor auf die festplatte gerippt worden und anydvd hd läuft nach wie vor
    woran kann das nur liegen?
    hoffe mir kann jemand helfen

  4. #4
    Join Date
    Nov 2010
    Location
    North Rhine-Westphalia, Germany
    Posts
    398

    Default

    Sind das Kauf-BDs oder Leih-BDs, weil bei letzteren die Fehlerhäufigkeit sehr schnell ansteigt, da viele Konsumenten diese Datenträger so pfleglich behandeln, das jede Menge Kratzer auf der Datenschicht vorhanden sind.

  5. #5
    Join Date
    Feb 2008
    Location
    z'Minga, Heimat des Triple Gewinners 2013 und des Double Gewinners 2014
    Posts
    725

    Default

    Quote Originally Posted by Pflaumi123 View Post
    beide sind mit anydvd hd zuvor auf die festplatte gerippt worden und anydvd hd läuft nach wie vor
    Du bekommst eine Fehlermeldung, dass die Disc möglicherweise beschädigt ist, obwohl der Film bereits auf Festplatte liegt??!!

  6. #6
    Join Date
    Nov 2010
    Location
    North Rhine-Westphalia, Germany
    Posts
    398

    Default

    Quote Originally Posted by Lessee View Post
    Du bekommst eine Fehlermeldung, dass die Disc möglicherweise beschädigt ist, obwohl der Film bereits auf Festplatte liegt??!!
    Da liegt doch das Problem auf der Hand das die Datenträger beim Einlesen fehlerhaft waren und deswegen nicht bearbeitet werden können.

    Fehlerhafte Quelle gleich fehlerhafte Kopie und dann ist diese Meldung völlig normal.

  7. #7
    Join Date
    Feb 2008
    Location
    z'Minga, Heimat des Triple Gewinners 2013 und des Double Gewinners 2014
    Posts
    725

    Default

    Quote Originally Posted by Charlie3 View Post
    Da liegt doch das Problem auf der Hand das die Datenträger beim Einlesen fehlerhaft waren und deswegen nicht bearbeitet werden können.

    Fehlerhafte Quelle gleich fehlerhafte Kopie und dann ist diese Meldung völlig normal.
    Merkwürdige Art der Interpretation dieser Fehlermeldung. Wenn die Disc beschädigt ist, ist ein weiteres Einlesen i.d.R. nicht mehr möglich. Wenn es aber so ist, wie du vermutest, was ich sehr bezweifle, müsste diese Fehlermeldung doch schon beim ursprünglichen Einlesen der Disc erschienen sein, oder wie?!

  8. #8
    Join Date
    Dec 2008
    Location
    Europe - Germany - Bavaria - Untf.
    Posts
    2,968

    Default

    wenn Any die Disc lesen kann und sie erfolgreich auf HDD bring dann ist och alles io
    ich weis gar net wieviele BD Discs bearbeitet hab und mit BDinfo ausgelesen wurden , aber BDi hat noch nie rumgezickt bei Discs die schon erfolgreich mit Any auf HDD gebracht wurden
    diese Meldung hatte ich nur wenn Any beim Auslesen (von Disc) mal nicht an war .
    ich denke eine defekte Scheibe kann man ausschliessen - da , da wohl any beim scannen schon ausgestiegen wäre

    @duster18mg : dein BDi 0.5.6 ist aber auch net mehr der frischeste - hier mal die aktuelle http://www.videohelp.com/tools/BDInfo 0.5.8
    4K Samsung UE55F9090 UHD 3DTV + OCB2 ( HDMI 2.0 , HDCP 2.2 , HEVC ) * 4K Yamaha 7.2 AVR mit HDMI 2.0 * 4K HiMedia Q10quad 3D Mediaplayer * 4K Minix neo x8-h Plus 4K2K Mediaplayer * Samsung Galaxy S5 * Samsung Galaxy Note3 * AMD Octacore FX-8320 (8x 3,5 GHz) 8192 MB Gigabyte GA-970A-UD3 + 120GB primär SSD * XBox ONE

  9. #9
    Join Date
    Nov 2010
    Location
    North Rhine-Westphalia, Germany
    Posts
    398

    Default

    Quote Originally Posted by Lessee View Post
    Merkwürdige Art der Interpretation dieser Fehlermeldung. Wenn die Disc beschädigt ist, ist ein weiteres Einlesen i.d.R. nicht mehr möglich. Wenn es aber so ist, wie du vermutest, was ich sehr bezweifle, müsste diese Fehlermeldung doch schon beim ursprünglichen Einlesen der Disc erschienen sein, oder wie?!
    Der Fehler muss ja nicht immer auftreten, da man nicht alle Fehler reproduzieren kann, wenn man sich ein bisschen mit Bit-Transfer beschäftigt wüsste man dies auch. Im Normalfall werden 7 Bit für die Informationsübertragung benutzt und das letzte Bit (7+1=für die Korrektur und ein Fehler tritt auf, wenn aus AC auf einmal DC bzw. aus DC AC entsteht kannst du alles in einschlägigen Seiten nachlesen. 8 Bit = 1 Byte

  10. #10
    Join Date
    Mar 2008
    Posts
    159

    Default

    Kann es sein das die Einstellungen von AnyDVD HD sich auswirken auf BD Info wenn ein Haken bei Nervende Werbung und Trailer entfernen bzw. Nervende Videosequenzen entfernen die kürzer sind als ...? Das BD Info die dann nicht mehr lesen kann!?

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •