Results 1 to 8 of 8

Thread: Traveling Wilburys Digipack

  1. #1
    Join Date
    Apr 2012
    Posts
    7

    Default Traveling Wilburys Digipack

    Hab mir die CD's bei Amazon gekauft und will sie auf dem USB sTick fürs Auto ziehn.
    Leider kann Any mit clone cd nicht helfen,das gerippte klingt immer verzehrt.Da es ja keine Kopierschutzscanner mehr gibt hab ich KA wie ich dat gerippt bekomme. SCHEIß ORIGINAL
    vllt. kann ja einer helfen

  2. #2
    Join Date
    Nov 2010
    Location
    North Rhine-Westphalia, Germany
    Posts
    398

    Default

    Welches Laufwerk nimmst du denn zum Überspielen als MP3 etc. ?

    Mit dem Kopierschutz an sich hat das weniger zu tun als am Laufwerk was du verwendest.

  3. #3
    Join Date
    Apr 2012
    Posts
    7

    Default

    Hi Danke erstmal das Du so schnell geantwortest hast.
    LG BH10LS30 Bluray
    LG DH16NS30 DVD-Rom

    Ich bekomme die Tracks gerippt aber sie klingen verrauscht und verzerrt.
    Muß m.e. ein Kopierschutz sein nur leider gibt es ja keine scanner mehr und die Atenbanken sind auch gelöscht im Net.

  4. #4
    Join Date
    Mar 2007
    Location
    Region 2
    Posts
    1,146

    Default

    Mit AnyDVD kannst Du hier nichts machen. AnyDVD ist für DVDs und BR konzipiert, Musik CDs können damit nicht kopiert werden. Warum versuchst Du es nicht einfach mit dem MediaPlayer, konnte bisher damit sämtliche MusikCds kopieren, ohne Fehler.

  5. #5
    Join Date
    Feb 2011
    Posts
    206

    Default

    AnyDVD kann auch MusikCD Kopierschutz aushebeln, allerdings kommt es auf den Kopierschutz an.
    Allerdings nicht diesen, da dieser anders funktioniert als DataCactus Shild und welche mit Datentrack mit drauf.

    Mit welchen Programm rippst Du denn die CD's als MP3?


    Nur um einzugrenzen das es der Kopierschutz ist den ich denke.
    Die CD's lassen sich in einem normalen CD Spieler ohne Probleme abspielen aber nicht am PC, richtig?
    Wenn ja dann hast Du Pech und kannst die CD mit Deinen Laufwerken nicht ohne die Stoerungen auslesen.

    Kannst aber auch mal schauen was auf dem Innenring der CD steht, das waere hilfreich.
    Last edited by tectpro; 9th April 2012 at 05:44.

  6. #6
    Join Date
    Apr 2012
    Posts
    7

    Default

    Ich nehm immer Audiograbber und den Fuchs.Manchmal,gerade bei Audioboocks geht Nero besser.

  7. #7
    Join Date
    Apr 2012
    Posts
    7

    Default

    Auf dem Innenring steht V01 VXH und danach nur Zahlen.Welcher Kopierschutz soll es denn sein deiner Ansicht nach?

  8. #8
    Join Date
    Feb 2011
    Posts
    206

    Default

    Hast Du mal EAC ausprobiert? Da kann man noch etwas mehr einstellen.

    Also der Schutz, falls er es sein sollte, basiert darauf das die Fehlerkorrektur von CD Player Laufwerken anders funktioniert als die von PC Laufwerken.
    Damit kommen nur einige PC Lauwerke klar.

    Seltsam ist das kein Hinweis auf dem Bookletbsteht das nicht am PC abgespielt werden kann.

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •