Page 2 of 2 FirstFirst 12
Results 11 to 17 of 17

Thread: DVD Kopieren mit Clone DVD 2.9.11 ca. 9 Stunden

  1. #11
    Join Date
    Jan 2007
    Posts
    679

    Default

    Festplatte 2*10GB?
    Wo hast du die denn her aus dem Technikmuseum?

  2. #12

    Default

    Alter PC. Kann man nix machen.

  3. #13
    Chief Thunder Guest

    Default

    Oder zumindest Arbeitsspeicher und Festplatte neu kaufen: Bekommt man beides schon für knapp 100€. Dann würde vieles schneller laufen!

  4. #14
    Join Date
    Jan 2007
    Posts
    679

    Default

    Das hätt er mal gleich von anfang an posten sollen das er versucht mit Antiquitäten zu arbeiten. Die CPU ist dann wohl auch von Annotubak, was dann auch den rest erklärt.

  5. #15

    Default

    Damit ist dann wohl auch USB 2.0 in Frage gestellt...

  6. #16
    Join Date
    Jan 2007
    Posts
    679

    Default

    Normalerweise hätte er ne Meldung bekommen müssen wenn er USB2.0 an einen normalen USB1.1 anschließt, nämlich diese das daß Gerät eine höhere Leistung erzielen kann wenn es an einen USB2.0 Anschluss angeschlossen wird.
    Aber es ist wohl alles gesagt. Junge leg dir nen neuen Rechner zu, dann klappts auch mit CloneDVD

  7. #17
    Join Date
    Jan 2007
    Location
    Terra Mater
    Posts
    1,089

    Default

    Spätetens jetzt wird @JohnJamesKessy wissen, dass er mit diesem System nicht wirklich weiterkommt.!

    Quote Originally Posted by JohnJamesKessy View Post
    Alter PC. Kann man nix machen.
    Kaufst Du eben irgend wann mal einen neuen!

    Tröste Dich! Es kommen auch wieder bessere Zeiten!
    The main failure in computers is usually located between keyboard and chair.
    You can't send me a personal mail/notice, "it's closed"!!!

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •