Registry Zepter Software

Discussion in 'Allgemeiner Chat' started by bugs, Mar 21, 2007.

  1. bugs

    bugs Member

    Hallo Allerseits.
    Ich hätte da mal gerne ein Problem: Immer wenn mein Reg säuberungsprog läuft, meckert es über einen falschen Eintrag:Zepter Software.
    Im Google wird dieser Eintrag Sly Soft zugesprochen.
    Wer kann da Licht ins Dunkel bringen.

    PS Ich habe natürlich alles neueste Versionen mit gekauftem Schlüssel.


    Danke Bugs:bowdown:
     
  2. andOne

    andOne Active Member

    hallo!
    diesen mysteriösen Zepter-Software Eintrag mit Slysoft (AnyDVD) in Verbindung zu bringen, ist absolut richtig.
    dieser Reg-Schlüssel kann weder gelöscht, geändert oder sonst was werden...keine Chance.
    man kann sich sicher denken, warum das so ist...;)
    es handelt sich hierbei um einen "Null-Byte" Reg-Eintrag (Registry key with embedded Nulls).
    es ist ein absichtlich fehlerhafter, über Windows32-API nicht einsehbarer Registry-Eintrag.
    das könnte man schon fast als RootKit bezeichnen...8)
    diesen Zepter-Software Eintrag haben sowohl registrierte Anwender wie auch Benutzer der 21-Tage Test-Version.
     
    Last edited: Mar 21, 2007
  3. bugs

    bugs Member

    Hallo One.

    Danke für Deine Ausführungen.
    Aber warum macht Slysoft sowas. Das ist das Gleiche was Sony gemacht hat, dagegen hat Slysoft doch so gemeckert?

    Gruß Bugs:mad:
     
  4. andOne

    andOne Active Member

    warum wohl?!
    Slysoft will seine Produkte vor illegaler Nutzung schützen, wie das andere Softwarehersteller, mehr oder weniger erfolgreich, auch tun.
    Nur auf das wie kommt es natürlich auch an...
    und hierbei ist Sly wohl alles recht und billig...wohl auch ein rootKit-ähnlicher Registry-Eintrag.
    ich muss dazu sagen, dass ich AnyDVD schon länger nicht mehr benutze und diesen Eintrag trotzdem noch auf dem System habe.
    seit einiger Zeit benutze ich hauptsächlich RipIt4Me und DVDFab Decrypter für meine Film-SK's und bin absolut zufrieden damit.
    ist Freeware und hat auch nichts zu verheimlichen...8)
     
    Last edited: Mar 22, 2007
  5. spbox

    spbox New Member

    Rootkit???

    Hi,

    Wie kommt ihr auf die Idee, daß ein "offiziell" ungültiger Registry-Eintrag irgend etwas mit einem Rootkit gemeinsam hätte???

    Empfohlene Lektüre :

    http://de.wikipedia.org/wiki/Rootkit

    Mit irgendwelchen ungültigen Einträgen als Kopierschutz zu arbeiten hat bereits eine jahrzehntelange Tradition, angefangen bei "illegal sectors" auf den Floppy-Disks der Heimcomputer der 80er Jahre. Es ist ja nun nicht so, daß dieser Eintrag irgendwie aktiv Schadprozesse verstecken würde o.ä., wie es das SonyBMG-Rootkit getan hat. Er ist einfach nicht direkt zugreifbar; es handelt sich jedoch um einen rein passiven Eintrag, keine aktive Komponente. Außerdem tut SlySoft nichts, um den Eintrag zu verstecken. Daher ist es mitnichten "das Gleiche was Sony gemacht hat" (Zitat von "bugs").

    Keine Panik also.
     
  6. andOne

    andOne Active Member

    was ein Rootkit ist, war mir bekannt. auch dass der bewusste "Zepter-Software" Eintrag keine schädigenden Auswirkungen hat...:)
    trotzdem ist und bleibt es ein "Tarnkappeneintrag", den sogar ich noch auf dem System habe, obwohl ich seit einem halben Jahr keine Slysoft-Programme mehr verwende (deinstalliert).
    also hat Slysoft gefälligst dafür zu sorgen, dass das Zeug beim Deinstall auch ordnungsgemäß entsorgt wird. meine Meinung.
     
  7. bugs

    bugs Member

    Hallo spbox.
    Der normale User wird aber verdammt unruhig, wenn ein Registry säuberungs Prog einen Ungültigen Eintrag meldet, welcher sich nicht verändern oder löschen lässt.
    Ausserdem liest auch Sly soft in dem Forum, aber niemand äussert sich dazu......
    Das sind ja Gates Methoden, welche ich nicht ungefragt mit einer legal bezahlten Software auf meinem Rechner will!

    Gruß Bugs:mad:
     
  8. Didinho

    Didinho Well-Known Member

Loading...