Tutorial: Blu-ray Disc erfolgreich kopieren!

Discussion in 'AnyDVD HD (de)' started by Protecus, Nov 21, 2008.

  1. Jarnsrüd

    Jarnsrüd Member

    hallo leute

    bin neu hier und hätte da mal eine frage.

    wenn ich beim txMuxeR als output datei TS muxing angebe, ändert dass nichts an der qualität? bleibt die so vorhanden?
    ich möchte die dateien nicht auf bluray brennen, sondern im netzwerk speichern und über einen externen media player wiedergeben.

    freue mich auf antworten

    danke
     
  2. DaveO88

    DaveO88 Well-Known Member

    keine Qualli änderungen
     
  3. Jarnsrüd

    Jarnsrüd Member

    vielen dank für die schnelle antwort
     
  4. Jarnsrüd

    Jarnsrüd Member

    tacho

    so nun hab ich mir mal eine blu ray auf die festplatte gezogen. das ganze genau nach anleitung. danach mit bdinfo die playlist gesucht und mit tsmuxer die datei als ts file auf der festplatte gespeichert. so weit hat alles wunderbar geklappt.

    danach schaute ich mir den film über meinen wd tv live hd media player an.
    leider musste ich feststellen, dass das bild nicht ganz so überzeugend war. in manchen szenen war das bild irgendwie wie verwaschen. dies ist mir vorallem bei personen aufgefallen. wenn man sich genau auf die gesichter konzentriert, kommt es mir vor wie bei einem ameisenrennen. ganz kleine punkte, wie staub, welche hin und her huschen. ist extrem schwer, dass genau zu beschreiben.

    hat vielleicht noch jemand soche erfahrungen gemacht? hab ich etwas falsch eingestellt oder was könnte das problem sein?
    habe mir schon vorgestellt, dass die qualität genau gleich ist, wie wenn ich die disc in der ps3 abspiele. ist dies doch nicht der fall?

    freue mich extremst auf hilfe

    thanks
     
  5. Marban

    Marban Guest

    Von welchem Film reden wir hier?
     
  6. Jarnsrüd

    Jarnsrüd Member

    knight and day
     
  7. Marban

    Marban Guest

    Teste das mal mit einem anderen Film, kannst ja auch als Ausgang m2ts nehmen. Vielleicht liegt es nur an der Einstellung des Players, bzw. TV.
    Mit was hast du die Kiste denn angeschlossen?
    HDMI?
     
  8. Jarnsrüd

    Jarnsrüd Member

    ok, werde das mal probieren.
    die kiste ist mit hdmi am receiver angeschlossen. das heisst bild und ton wandern danach zum tv.
     
  9. Marban

    Marban Guest

    Ok, dann teste das mal mit einem anderen Film, sonst mal ein paar Einstellungen vornehmen, ist auch schon das aktuellste Update drauf?
    Sonst kann dir da auch Dave helfen, der hat das Gerät selber.
     
  10. Kicknick

    Kicknick New Member

    Problem

    Ich habe das Tutorial genauestens beachtet und bekomme beim tXmuxeR, wenn ich die Datei aus der Playlist anklicke um weiter fortzufahren (Tutorial 3. Schritt Zeile 5) immer die fehlermeldung X "TsMuxeR not found" !
    Was kann ich machen, oder was habe ich falsch gemacht ??
     
  11. Marban

    Marban Guest

    qqq.jpg

    Bitte die markierte Datei in den Ordner legen, es empfiehlt sich, die Dateien neu zu entpacken.
    Download + TUT: http://forum.slysoft.com/showpost.php?p=308139&postcount=673
     
  12. Marban

    Marban Guest

    Wie erstelle ich mit AnyDVD HD eine Ordner Struktur

    1. 2D BluRay Disc ins Laufwerk legen und schließen

    2. warten bis AnyDVD HD die Disc ausgelesen hat

    izhgkhoiu.jpg

    3. Rechtsklick auf den Fuchs Icon im Tray (neben Uhr)

    3. Auswahl - Datenträger auf Festplatte rippen wählen

    3534.jpg

    5. Quellverzeichnis wählen, meistens schon das richtige Laufwerk gefunden

    6. Zielverzeichnis aussuchen

    7. Auf den 'Kopieren' Button drücken

    6. Kopieren
     
  13. Marban

    Marban Guest

    Warnung bei TsMuxer: Unsupported Format


    ddas.jpg

    Wenn ihr diese Warnung bekommt, geht folgt vor:

    1. mit 'OK' bestätigen

    rtetetsetse.jpg

    2. Hight Resolution: 720x480p Videospur löschen

    3.Wie erstelle ich eine BD "Nur Hauptfilm" mit TsMuxer: Gehts hier weiter
     
  14. thehagbard

    thehagbard Member

    Hallo,
    bin absoluter Anfänger, mache es genauso wie hier beschrieben, aber meine PS3 lädt die gebrannte BD nicht, er fängt an zu laden, und dann passiert nichts mehr.
    ich habe es mit Hancock probiert.
    Muss ich etwas anders machen?
    habe einen LG BD Brenner und hab die Verbatim Rohlinge benutzt.
    was sind das für PS3_UPDATE, PS2_VBSC dateien aud der Original BD.
    Muss ich die mitbrennen?

    Ich bitte um schnelle hilfe

    MfG thehagbard
     
  15. Marban

    Marban Guest

  16. thehagbard

    thehagbard Member

    danke für die rasche antwort.
    ich habe mit Nero 8 gebrannt.
     
  17. Marban

    Marban Guest

    Dann weiß ich was du Falsch gemacht hast, kommt da Fehlermeldung 81...? Nehm einfach Imgburn der macht alles Automatisch.
     
  18. thehagbard

    thehagbard Member

    es kommt gar keine fehlermeldung, er lädt einfach endlos.
    hab mir das imgburn jetzt gezogen und werde es mal probieren.
    muss ich da auch die 2 erstellten ordner BDMV und CERTIFICATE hineinkopieren?
    Weißt du was die PS3 Dateien auf den Original BDs bedeuten?
     
  19. Marban

    Marban Guest

    Ist ein Firmware Update für PS3 Games. Hancock hat etwa 100 Files als Film, musst dann also die MPLS im Muxer einfügen. Geh genau der So vor wie im TUT.
     
  20. thehagbard

    thehagbard Member

    ich mach es eigentlich genau so wie im TUT beschrieben, deshalb verstehe ich auch nicht was ich falsch mache.

    Heißt die PS3 Dateien brauch ich gar nicht beachten?

    Werde es mal mit dem imgburn versuchen, wenn das nicht geht, meld ich mich einfach nochmal.
    Oder soll ich mal einen anderen film probieren?